Das Orgateam

Auch wenn die moderne Technik mittlerweile schon Vieles übernehmen kann und diese Homepage hier weitgehend automatisch funktioniert, geht es trotzdem nicht ohne einige Leute, die die Aufgaben übernehmen, zu denen ein Computer noch nicht in der Lage ist: Moderation des Forums, Wartung der Internetseite, Anfragen beantworten, größere Projekte organisieren und kleinere koordinieren, Kubusfahrten und -wochenenden organisieren und vieles mehr werden in erster Linie vom Orgateam erledigt. Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, postet sie im Forum oder schreibt uns.

Das Modteam:

Regine (Nimm's Leben nicht so schwer, kommst eh nicht lebend raus!) wurde 1996 geboren und lebt in Bayern. Sie studiert Linguistik, Ethnologie und Philosophie. Neben ihren Studienfächern interessiert sie sich unter anderem für Psychologie, Soziologie und Biologie.

Franz ("It is better to be roughly right than precisely wrong") ist 1990 geboren. Er interessiert sich für Technik, Wirtschaft, Geschichte, Psychologie und vieles mehr. Seine Vorliebe für einen ständig versagenden Fußballverein hat er vor Jahren aufgegeben verstehen zu wollen.

Jan ist 1985 geboren, wohnt in Burscheid und interessiert sich für Elektronik, Computer und Bücher.

Caro ("Always look on the bright side of life") ist 1994 geboren. Sie interessiert sich für Mathematik, Informatik, Sprachen, Musik, Bücher, Malen und vieles mehr.

Das Orgateam:

Lea (Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen, doch es wachsen keine Blumen auf ihr.) ist Ende der 90er geboren. Sie hat ihr Abitur fast in der Tasche und interessiert sich vor allem für Geschichte, ist verliebt in Italien, kocht und backt gerne und möchte die ganze Welt erforschen

Henry

Katharina ("Sometimes you win - sometimes you learn") ist Mitte 20, wohnt in Niedersachsen und studiert ein naturwissenschaftliches Fach. Sie liebt es, Menschen kennenzulernen und neue Orte zu erkunden, außerdem tanzt und zeichnet sie gerne.

Michelle ("Die Definition von Wahnsinn ist immer wieder das selbe zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten") ist 1998 geboren. Sie interessiert sich für Medizin, Philosophie und die meisten naturwissenschaftlichen Fächer. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Klavier oder macht Sport.

Alle aktiven Mods und Orgas sind im Forum zu erreichen.

Ehemalige Orgas:

Wir danken euch für die viele ehrenamtliche Arbeit, die ihr geleistet habt, und ihr sollt deshalb nicht unerwähnt bleiben.

Ritzy ist 1992 in Österreich geboren. Sie interessiert sich für Menschen (v.a. deren Psyche), Sprachen, Mode und Reisen (besonders UK und USA).

Berghutze

Elisabeth ("There is no use crying over spilt milk.") ist 1984 geboren. Sie interessiert sich für Computer, Menschen, Essen, Musik, Sprache, Spiele, Medizin und Filme.

Rikus ("Dimidium facti qui coepit habet: sapere aude!") ist 1992 in Neuss geboren. Er interessiert sich für Linux, Informatik, Kryptografie, "Elektronik-Basteln" sowie anderen Kulturen und Länder. Er kocht gerne und ist in seiner Fachschaft aktiv.

Matthias ist 1986 geboren. Er interessiert sich für Computer, Musik und studentische Tradition.

Corny („Geradeaus, da waren wir noch nicht“)
Selbst unter Informatikern noch ein Freak.

Phillip ist 1989 geboren und interessiert sich vor allem für Computer und Informatik, aber auch für Physik und Musik.

Arne ("Don't go around saying the world owes you a living. The world owes you nothing. It was here first.") ist 1990 geboren. Er interessiert sich vorwiegend für Mathematik, Programmierung jeglicher Art, Musik und englisch-sprachige Länder (vor allem USA und Canada).

Carina ("Earth is the cradle of mankind but one cannot live in the cradle forever.") ist 1990 geboren. Sie interessiert sich für Malen (Aquarell und Acryl), Zeichnen, Lesen (besonders Fantasy teilweise auch SF), Reisen und die englische Sprache.

JanZ („Zu verrückt für die Normalen – zu normal für die Verrückten?“) ist 1979 geboren und arbeitet als Verkehrsplaner bei einem Paketdienst in Aschaffenburg. Er interessiert sich für Sprachen, Geografie und alles, was nach Plan irgendwo herumfährt.

Oliver („Hey, dort sieht es interessant aus, da muss ich unbedingt mal hin!“) ist 1983 geboren und arbeitet als Ingenieur in der Luftfahrtbranche in Hamburg. Er interessiert sich für Reisen und zivile Luftfahrt.

Motje („Nicht ärgern, nur wundern.“) ist 1982 geboren und hat über die Vermittlung und Konzepte von elektroakustischer Musik in Leicester (UK) promoviert. Sie interessiert sich für Musik und Gesang.

KathaC

Nils („Wo kämen wir hin, wenn alle bloß fragten, „wo kämen wir hin?“ und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?“) ist 1982 geboren und hat in Oldenburg über die Entstehung grenzübergreifender Regionen promoviert. Er interessiert sich für Soziologie, Psychologie, das Internet, Science-Fiction und Fantasy-Romane und vieles mehr.

Wolfgang („Dem Universum ist es egal, was wir denken – es ist nicht nötig, sich zur Schwerkraft zu bekennen, bevor man aus dem Fenster springt.“) ist 1987 geboren und hat Orientalistik und Politikwissenschaft in Erlangen studiert. Er interessiert sich außerdem für Philosophie, Psychologie, Filme, japanische Kampfkunst, Tanzen und Musik.

Sarina ("The human brain is a wonderful thing. It starts working the moment you are born, and never stops until you stand up to speak in public.") ist 1989 geboren und hat in Karlsruhe Architektur studiert. Sie interessiert sich für Sprachen, Kunst & Architektur, Theater, Literatur und Go & Schach.